„Senden – Empfangen – Verstehen?“

Kommunikationsberatung für Führungs- und Fachkräfte

Missverständnisse, uneindeutige Gestik und Mimik, unausgesprochene Mitteilungen beeinträchtigen häufig die Gesprächsführung zwischen Kommunikations-Partnern! Zwischenmenschliche Kommunikation auf der Basis sachlicher Klarheit ist dementsprechend heute wichtiger denn je, um unser Gegenüber zu „erreichen“ – ob Mitarbeiter, KollegInnen, Vorgesetze oder Kunden!
Eine solche partnerschaftliche Kommunikation können Sie bei uns spielerisch erlernen und durch kontinuierliche Übung immer weiter verbessern. Wir laden Sie ein, die entscheidenden Einflussfaktoren zwischenmenschlicher Kommunikation kennenzulernen, um dadurch alle Ihre Kommunikations-Ziele sicher zu erreichen!

Unsere Kommunikationsberatung können Sie zu folgenden Themen nutzen (Auswahl):

  • Wertschätzende Gesprächsführung
  • Wahl des Kommunikations-Settings
  • Begrüßungstechniken für eine „ausbalancierte“ Beziehungs-Gestaltung zwischen Kommunikations-Partnern
  • Nonverbale Kommunikationstechniken: „Kommunikations-Rhythmus“, „Kommunikations-Richtung“, „Kommunikations-Ebene“
  • Kommunikations-Räume kooperativ gestalten und wandeln
  • Das Kommunikationsprinzip „Führen und Führen lassen“
  • Zweiseitige Kommunikation des Körpers mit „I“- und „D“-Seite
  • Verbale Kommunikationstechniken: Aktives Zuhören, Nachfragen, Thesieren, Reflektieren, „Reizworte“ vermeiden, „Ich-Botschaften“ senden, „Verzerren“ u.a.

Sie schärfen mit unserer Hilfe Ihre Selbst- und Fremdwahrnehmung und verbessern dadurch Ihre kommunikative Kompetenz im beruflichen und privaten Alltag! Sie lernen den Umgang mit der Vielseitigkeit Ihrer Körper- und Wort-Sprache kennen und werden diese mit zunehmender Begeisterung als Instrument Ihres Führungsmanagements wirkungsvoller als bisher einsetzen!

Menü schließen